BP Energy

Government Affairs Advisor, Offshore Wind (m/f/d) – in Vollzeit für den Standort Hamburg

BP Energy

Hamburg
Öffentlicher Dienst
Vollzeit

Job Family Group:

Communications & External Affairs Group

Job Description:

Wer wir sind:

Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen.

Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 die Netto Null erreichen. Wir setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 66.000 Mitarbeiter:innen weltweit, davon ca. 4.000 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft.

Werden Sie Teil der Zukunft und unterstützen Sie bp bei der Energiewende im deutschen Offshore Windmarkt! Mit dem Zuschlag zur Entwicklung von zwei Nordsee-Windprojekten mit einer Gesamtleistung von 4 GW steigt bp in den deutschen Offshore-Windmarkt ein. Unsere weltweite Offshore-Windprojektpipeline von bis zu 9,2 GW netto reiht sich ein in die Energiewende mit Wasserstoff, Biokraftstoffen sowie Elektromobilitätslösungen und setzt ein weiteres Zeichen für eine Netto-Null Zukunft.

Wie Sie die Zukunft mitgestalten können:

Ihr neues Aufgabenumfeld – sicher, anspruchsvoll und zukunftsorientiert:

  • Sie sind Teil des Communication & External Affairs DACH Teams und arbeiten als solcher eng zusammen mit den Kolleg:innen des Offshore Wind (OFW) Bereiches am Standort Hamburg. Sie berichten an den Government Affais Lead, OFW in Berlin.
  • Monitoring und Aufbereiten aktueller politischer und regulatorischer Themen für die strategische Beratung der OFW Projekte und als Grundlage für die Erarbeitung von bp Positionen für die politische Interessensvertretung
  • Mitwirken an der Erarbeitung von politischen OFW Positionen der bp in Verbandsgremien und branchenspezifischen Instituionen, auf Bundes- und Landesebene
  • Identifizieren, Definieren und Verwalten der Bedürfnisse und Engagements von Stakeholdern, einschließlich Gemeinden, Politik und Interessengruppen mit Schwerpunkt auf den fünf Küstenbundesländern.
  • Erarbeitung von Engagementpläne in Übereinstimmung mit den Bedarfen der OFW Projekte und an der Position von C&EA; DACH-L
  • Ermittlung nichttechnischer (einschließlich gesetzlicher, regulatorischer, Reputations-, politischer und sozialer) Risiken und Entwicklung geeigneter Abhilfemaßnahmen zur Unterstützung
  • Zusammenarbeit mit C&EA; bei der Erstellung relevanter Inhalte (z. B. Community-Informationsblätter und Kommunikationsmaterial) und Nutzung digitaler Inhalte, Medien, Partnerschaften und Sponsoring usw. – einschließlich direktem Engagement.

Ihr Qualifikationsprofil – fundiert und aus Leidenschaft

  • Mehrjährige Berufserfahrung in Regierungsangelegenheiten oder Interessenvertretung mit einem etablierten Beziehungsnetzwerk
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Energiebereich, vorzugsweise Offshore-Windkraft, und Erfahrung im Strombereich

Work-Life Balance und was sonst noch für uns spricht:

  • Flexibles, hybrides und familienfreundliches Arbeiten u.a. Gesundheitsprogramme sowie mindestens 30 Tage Urlaub
  • Sehr gute Grundvergütung plus Bonuszahlung, Teilnahme am Aktienprogramm, Elternzuschuss per Einmalzahlung, Sonderboni für besondere Leistungen, attraktive betriebliche Altersvorsorge, regelmäßige Gehaltszyklen, Gruppenunfallversicherung, JobRad, subventionierte Mahlzeiten, u.v.m.
  • Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche interne und externe bezuschusste Weiterbildungsangebote
  • Strukturierte Onboarding-Programme und Buddy-Unterstützung
  • Matching Fund; bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag

Wir engagieren uns für Gleichstellung, Diversität sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Travel Requirement:

Up to 10% travel should be expected with this role

Relocation Assistance:

This role is not eligible for relocation

Remote Type:

This position is a hybrid of office/remote working

Skills:

Legal Disclaimer:

We are an equal opportunity employer and value diversity at our company. We do not discriminate on the basis of race, religion, color, national origin, sex, gender, gender expression, sexual orientation, age, marital status, socioeconomic status, neurodiversity/neurocognitive functioning, veteran status or disability status. Individuals with disabilities may request a reasonable accommodation related to bp’s recruiting process (e.g., accessing the job application, completing required assessments, participating in telephone screenings or interviews, etc.). If you would like to request an accommodation related to the recruitment process, please contact us to request accommodations.

If you are selected for a position and depending upon your role, your employment may be contingent upon adherence to local policy. This may include pre-placement drug screening, medical review of physical fitness for the role, and background checks.

Pixel internal